Zeitmanagement

"Es ist Unsinn Zeit managen zu wollen. Das Beste was wir tun können, ist unser Verhalten zu verändern."

Gerade weil wir bei dem Thema Zeitmanagement an unserer Wahrnehmung und an unserer Einstellung etwas verändern müssen, stellt sich Zeitmanagement als hartnäckige Herausforderung dar, für welche es kein einheitliches Rezept gibt.

Kein Grund zu verzweifeln, denn ein 1x1 für alle Veränderungswilligen gibt es trotzdem:

1. Ziele definieren
2. Planen, planen, planen
3. To Do' auflisten / Prioritäten setzen
4. Klares Abarbeiten
5. Belohung

Was nun konkret hinter den einzelnen Punkten steckt, beschreibe ich euch hier in der kommenden Zeitmanagement-Folge - bleibt also dran!

Bildquelle: http://fc-foto.de/33031662